Die Bedeutung des Namens:

Der Wortbestandteil wing erinnert an den Flügelschlag des Schmetterlings, der das ganze Klima ändern kann, was gleichzeitig bedeutet, dass der wing für diese grosse Wirkung exakt an der richtigen Stelle ansetzen muss. Diesen exakten Ansatzpunkt gewährleisten wir durch den Myostatiktest. Zusätzlich verdeutlicht die Flügel-Metapher die grosse Bedeutung einer optimalen Zusammenarbeit unserer beiden Gehirnhälften für tragende Höhenflüge und auch erfolgreiche Landungen. Das wave stellt eine Assoziation zum englischen Begriff Brainwave her, was sinngemäß tolle Idee oder Gedankenblitz heisst. Und genau diese Brainwaves werden durch Wingwave®-Coaching gezielt hervorgerufen. WingWave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Was ist WingWave®:

Die wingwave® Methode ist ein Kurzzeit-Coaching für alle Menschen, die etwas verändern möchten. Diese Methode kann Ihnen helfen, innerhalb kürzester Zeit Angst- und Stressblockaden abzubauen und mittels positiver Emotionen Ihre kreative Dynamik zu entfalten. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch das Erzeugen von der bilaterale Hemisphärenstimulation („wachen“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Mit dem  Myostatik-/O-Ringtest (einem Muskelfeedback-Instrument) wird vorher das genaue Thema bestimmt, um anschliessend die Wirksamkeit der Intervention zu überprüfen. Diese Methode wird oft mit anderen bewährten Coaching-Methoden (wie z.B. NLP) kombiniert. In Studien an der Universität Hamburg, an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Deutschen Sporthochschule wurde wingwave® bereits erforscht. Es hat sich gezeigt, dass bereits wenige Sitzungen Erfolge bringen können.

Anwendungsbereiche:

1. Leistungsstress: Durch die Stabilisierung Ihrer inneren Balance können Sie sich wieder ruhig und energievoll fühlen und somit Konflikte besser bewältigen.

2. Ressourcen: Durch Kreativitätssteigerung, Zielvisualisierung und Selbstmotivation verändert sich auch Ihre Ausstrahlung positiv.

3. Glaubenssätze: Das Ziel ist eine emotional stabile Basis und neue Glaubenssätze, die auch mentalen Belastungen standhalten. Hierzu werden einschränkende Glaubenssätze zunächst bewusst gemacht und positiv verändert. Sodass Ihre innere Welt gegen bestimmte Fallen im subjektiven Erleben geschützter werden kann.

Als ausgebildeter WingWave®-Coach helfe ich Ihnen, wieder zur inneren Balance zurückzufinden.